Angebote zu "Berliner" (7 Treffer)

Kategorien [Filter löschen]

Shops

Gespräche mit Einstein, Hörbuch, Digital, 1, 10...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Seine Spezielle Relativitätstheorie, die Quantenstruktur des Lichts sowie die atomistische Struktur der Materie hatten Einstein Anfang des 20. Jahrhunderts bekannt gemacht. Neben seiner Lehrtätigkeit an der Universität Berlin war er ab 1917 begehrter Gast und Gesprächspartner in der ´´Literarischen Gesellschaft´´ im Hotel Bristol. Hier verkehrten bevorzugt Professoren aller Fakultäten wie auch Journalisten. Die Gespräche in diesem erlesenen Kreis geben Einblicke in das Denken Albert Einsteins. Ein faszinierendes Zeitdokument mit allgemein verständlichen Betrachtungen über die Relativitätstheorie und das Weltbild des Jahrhundertgenies. Besuchen Sie auch die Verlagswebsite unter www.komplett-media.de. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Achim Höppner. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/komp/000010/bk_komp_000010_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Max Planck, Hörbuch, Digital, 1, 75min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Aus der Reihe ´´uni auditorium´´ - Wissenschaftsgeschichte: Max Planck (1858 - 1947) gehört zu den Menschen, vor denen man sich verneigen sollte. Planck war groß als Physiker und sein Name ist - mindestens durch das Plancksche Quantum der Wirkung - unsterblich geworden. Sein Name wird durch die (seit 1948) nach ihm benannte Gesellschaft in alle Welt verbreitet. Er war überzeugend als Philosoph, wobei sein Name hier das stete Bemühen um ein einheitliches wissenschaftliches Weltbild repräsentiert, dessen Grenzen ihm so selbstverständlich waren wie die Qualität seiner Wissenschaft. In der Rede als Rektor der Berliner Universität erklärte Planck im Jahre 1913: ´´Auch für die Physik gilt der Satz, dass man nicht selig wird ohne Glauben, zum mindesten den Glauben an eine gewisse Realität außer uns.´´ 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Ernst Peter Fischer. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/komp/000178/bk_komp_000178_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Die Pipette ist meine Klarinette [Originaltonau...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Max Delbrück, geboren am 4. September 1906 in Berlin, gestorben am 10. März 1981 in Pasadena. Physiker und Biologe, Begründer der Molekulargenetik, 1969 ausgezeichnet mit dem Nobelpreis für Medizin und Physiologie, ist hier in Originaltonaufnahmen als Vortragender, Interviewpartner und Sänger zu hören.Inhalt:Genetik und die Synthese lebender Substanz 22:03 ;Forschung in Amerika 10:45 ;Man´s place within science 1:29;Faculty Dinner 26:08;Delbrück singt 4:20. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Max Delbrück. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/supp/000520/bk_supp_000520_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Die Frau in der Wissenschaft: Originaltonaufnah...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Lise Meitner (1878-1968) ist die große Dame, man möchte sagen selbstbewusste Verkörperung des Weiblichen in der Wissenschaft ihrer Zeit und eine der ersten Frauen (in) der Physik. Über viele Jahre forschte und lehrte sie an der Seite von Otto Hahn bevor sie, von den Nationalsozialisten aus Berlin vertrieben, 1938 nach Schweden emigrieren muss. Führend in ihren Arbeiten auf dem Gebiet der Kernphysik und Radioaktivität, war sie maßgeblich an der Entdeckung und theoretischen Deutung der Kernspaltung beteiligt.Angebote, zum Bau der Atombombe in die Vereinigten Staaten zu gehen, lehnte sie ab. Die hier versammelten Tonaufnahmen vergegenwärtigen den Werdegang dieser so bemerkenswerten, eigentlich öffentlichkeitsscheuen Frau, der zugleich auch Zeugnis einer geglückten Askese ist - eines Lebens für die Forschung. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Lise Meitner. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/supp/000533/bk_supp_000533_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Evolution: Die Live-Show, Hörbuch, Digital, 1, ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Vince Ebert übertrifft sich mit seinem neuen Programm EVOLUTION selbst. Es ist urkomisch und wir erfahren viel Kurioses über das Geheimnis des Lebens. Vor rund 3,5 Milliarden Jahren entstand das erste Leben in einem ölig-schleimigen Tümpel, quasi die Vorform eines Versicherungsvertreters. Seitdem hat sich Einiges getan. Wir haben das Rad, die Metallverarbeitung und den Bausparvertrag entwickelt. Und ohne die Erfindung der Glühbirne müssten wir heute noch bei Kerzenlicht fernsehen. Aber von wegen der Mensch ist die Krone der Schöpfung: Kiefernhäher können sich bis zu 10.000 Verstecke merken. Viele Männer noch nicht mal ihren eigenen Hochzeitstag. Warum rennen wir in Designerläden und kaufen kleine Aludöschen mit Kaffeepulver für 3,50 Euro? Oder heiraten? Immerhin scheitern bis zu 50 Prozent aller Ehen. Das ist beim Russisch Roulette eine Quote, da drücken nur Lebensmüde ab. Vince Ebert kann es nicht lassen: Er hat Physik studiert und genauso sieht er die Welt. Er gibt naturwissenschaftlich fundierte Antworten und zeigt uns, warum die Natur Sex erfunden hat, wieso Darmbakterien cool sind - und Pandabären Idioten. EVOLUTION geht den wirklich großen Fragen auf den Grund. Hat der Urknall wirklich geknallt? Können wir jemals unsterblich werden? Und ist der Musikantenstadl mit der Evolutionstheorie vereinbar? Live-Mitschnitt aus dem Berliner Kabarett-Theater ´´Die Wühlmäuse´´. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Vince Ebert. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/beli/000056/bk_beli_000056_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Die Marquise von O., Hörbuch, Digital, 1, 109min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die verwitwete Marquise von O. ist schwanger -- ist sich aber sicher, sich mit keinem Mann eingelassen zu haben. Von der Familie, die sie für eine unehrenhafte Lügnerin hält, verstoßen, wendet sie sich in ihrer Verzweiflung über eine Annonce an den unbekannten Vater ihres Kindes. Gleichzeitig schlägt sie das eifrige Werben des Grafen F. aus, der sie ehelichen will, obwohl er sie kaum kennt. Das uneheliche Kind soll keinen anderen Vater bekommen, als seinen leiblichen. So beginnt eine verzweifelte Suche. Geboren am 18. Oktober 1777 in Frankfurt/Oder. Heinrich von Kleist trat schon als junger Mann in den preußischen Militärdienst ein und nahm unter anderem am Rheinfeldzug (1796) teil. Letztlich verabscheute er den Dienst und schied 1799 aus dem Militär aus. In Frankfurt/Oder nahm er ein Studium der Physik und Mathematik auf, das er jedoch nach wenigen Semestern abbrach. Reisen führten ihn nach Thun (Schweiz) und Paris. Unter anderem die Freundschaft mit Ludwig Wieland, dem Sohn Christoph Martin Wielands, brachte ihm die Literatur näher. Er begann mit der Arbeit an dem Trauerspiel ´´Die Familie Schroffenstein´´, damals noch unter dem Titel ´´Die Familie Ghonorez´´, und an ´´Der zerbrochene Krug´´. 1804 trat Kleist in den preußischen Staatsdienst ein. Er lebte in Königsberg, Dresden und in Berlin, gab die Zeitschrift ´´Der Phöbus´´ (1808) und die Zeitung ´´Berliner Abendblätter´´ heraus. Der langfristige Erfolg blieb jedoch aus. Zusammen mit seiner Bekannten Käthe Vogel nahm sich Kleist am 21. November 1811 in Berlin das Leben. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Joachim Schönfeld. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/argo/000118/bk_argo_000118_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
ZeitWissen, April 2009, Hörbuch, Digital, 1, 32min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hören Sie in der aktuellen Ausgabe:Die mobile Stadt:Lärm, Abgase, Staus - vielen Städten droht der Verkehrsinfarkt. Es sei denn, ihre Bewohner steigen auf neue Verkehrsmittel um. Bis dahin muss noch viel getan werden, wie das Beispiel Berlin zeigt.Von: Alexander StirnVerräterischer Blick:Keine Blutanalyse, kein Hirnscan, kein Psychotest: Wissenschaftler wollen allein an den Augen erkennen, ob Menschen krank sind - und wie gefühlvoll sie sindVon: Josephina MaierSchluss mit ... Boxen:Früh lernt der Mensch, sich nicht zu schlagen. Die ARD jedoch zeigt zur besten Sendezeit öffentlich-rechtliches Prügeln - nicht aber, welche Folgen das hat./ulDem Himmel so nah:Weil Kampfflugzeuge immer teurer werden, katapultieren sich Piloten in Notfallen erst im letzten Moment heraus. Moderne Schleudersitze mussen daher technische Meisterleistungen vollbringen.Text Stefan SchmittSchluss mit ? Überall-Psychologie:Man hort ihn standig, der Satz ´´Das ist Psychologie´´ muss als Erklarung fur die banalsten Dinge herhalten. Fur die Wissenschaft ist das eine Beleidigung.Von Stefan SchmittDie 12 großen Fragen der Wissenschaft (Auszug):Manche Ratsel wird die Wissenschaft vielleicht nie losen konnen. Doch wo Forscher an die Grenzen des Bekannten stoßen, entwickeln sie einen besonderen Entdeckergeist. ZEIT Wissen stellt die wichtigsten Fragen aus Physik, Biologie, Medizin, Mathematik und Geologie vor - und zeigt, wie leidenschaftlich die Suche nach den Antworten sein kann. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Tomas Kröger. Hörprobe: http://samples.audible.de/pe/wiss/090401/pe_wiss_090401_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot